Bar

Veranstaltungen im Kulturboden

Nähere Informationen nachfolgend in der jeweiligen Einzelveranstaltung.

Wednesday Project - 23.12.2021, 20:30 Uhr

Wednesday Project

VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!

Unter dem Motto „best of rockin music“ findet sich das Publikum nicht nur mit großen Hits und Klassikern, sondern auch mit besonders ausgesuchten Perlen der Rockmusik konfrontiert, die mit höchster Spielfreude dargeboten werden. Mit einer außergewöhnlichen Auswahl an Rock-Klassikern, aber auch Stücken aus neueren Zeiten, begeistern die Musiker seit 2008 die Fans. Höchstes Lob bei Presse und Kritikern erspielte sich das Septett als Vorband bei Weltstars wie “Foreigner” und “Manfred Man Earth Band”. Engagements bei großen Open-Airs mit mehreren tausenden Zuschauern ist die Folge. Angetrieben von einer groovenden Rhythmussektion aus Bass (Ilja Rose) und Schlagzeug (Stefan Süppel, Lothar Hermann), sorgen zwei Gitarren (Peter Deboy, Michael Wild) und Keyboards (Friedrich Müller) für das sichere Fundament, auf der Frontmann und Sänger Heiko Kellner durch eine besondere Zusammenstellung der Rockgeschichte führt. In dieser Konstellation werden aufwendige Arrangements mit bis zu 4-stimmigen Chorgesang dargeboten, die regelmäßig für Aufmerksamkeit sorgen. Durch ihre Vielseitigkeit gelingt es der Band regelmäßig, ihre Zuhörer leidenschaftlich mitzureißen und ein wundervolles Gefühl musikalischer Verzauberung zu übertragen, was die tobende Menge feiernd, tanzend, rockend und mit viel Beifall honoriert.

Als Hommage an ihre Fans, produzierte die Band 2018, im Rahmen des 10-jährigen Bestehens, ihren ersten eigenen Song. “We love to rock” steht seitdem auf allen gängigen Internetplattformen zum Download bereit, die Einnahmen daraus kommen ausschließlich sozialen Zwecken zugute.

Einlass: 19:30 Uhr

« Zurück zu allen Veranstaltungen auf einen Blick Tickets Tickets »